SV Empor Erfurt e.V.

Alte Herren Ü45 : Spielbericht Alte Herren Ü45 Kleinfeld, 17.ST

SV Empor Erfurt Ü45   ESV Lok Erfurt Ü45 2
SV Empor Erfurt Ü45 11 : 2 ESV Lok Erfurt Ü45 2
(5 : 1)
Alte Herren Ü45   ::   Alte Herren Ü45 Kleinfeld   ::   17.ST   ::   17.05.2019 (18:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

3x Ronald Meyer, 2x Thomas Daniel, 2x Reike Meyer, Karsten John, Holger Zehmisch, Jens Thielken, Mario Ludwig

Assists

3x Holger Zehmisch, 2x Ronald Meyer, 2x Dirk Schmidt, Karsten John, Reike Meyer, Jens Thielken, Mario Ludwig

Zuschauer

10

Torfolge

1:0 (3.min) - Jens Thielken (Holger Zehmisch)
2:0 (4.min) - Holger Zehmisch (Ronald Meyer)
2:1 (12.min) - ESV Lok Erfurt Ü45 2
3:1 (19.min) - Ronald Meyer (Reike Meyer)
4:1 (29.min) - Thomas Daniel (Ronald Meyer)
5:1 (30.min) - Ronald Meyer (Karsten John)
6:1 (32.min) - Ronald Meyer (Mario Ludwig)
6:2 (36.min) - ESV Lok Erfurt Ü45 2
7:2 (38.min) - Mario Ludwig (Holger Zehmisch)
8:2 (52.min) - Reike Meyer (Dirk Schmidt)
9:2 (56.min) - Karsten John (Jens Thielken)
10:2 (59.min) - Thomas Daniel (Holger Zehmisch)
11:2 (60.min) - Reike Meyer (Dirk Schmidt)

Versöhnliches Heimspielhalali!

In Abwesenheit von Chefcoach Steffen Rücknagel gelang Empor der höchste Saisonsieg. Die von Anbeginn an dezimierten Gäste hielten tapfer dagegen, waren am Ende aber doch deutlich unterlegen.Somit kommt es kommenden Samstag im direkten Vergleich in Marbach zum Duell um den Bronzerang.

Torhüter Karsten John trug sich erstmals zweifach (ein Tor, ein Assist) in die Scorerliste ein. Überdies beendete Mario Ludwig seine aktive Karriere. (MaLu)