SV Empor Erfurt e.V.

Trainings- und Wettkampfbetrieb wieder möglich ab 13. Juni

Christian Eichner, 12.06.2020

Trainings- und Wettkampfbetrieb wieder möglich ab 13. Juni

Mit dem Inkrafttreten der

"Verordnung über die Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus in Kindertageseinrichtungen, Schulen und für den Sportbetrieb in Kraft setzen"

am 13.Juni 2020 durch das Thüringer Sportministerium ist wieder Trainings- und Wettkampfbetrieb im organisierten Sport möglich. Ein zwingend erforderliches Infektionsschutzkonzept liegt für unseren Verein vor und wurde an die neuen Gegebenheiten angepasst.

Empor_Infektionsschutz_Version_2

Der Vorstand folgt dem Empfehlungen und empfiehlt Übungs- und Wettkampfformen bei denen der Mindestabstand gewährleistet werden kann.

Die gesundheitlichen Aspekte der Trainingsteilnehmer sind im Vorhinein zu klären. Personen welche einer Risikogruppe angehören entscheiden selbständig über Ihre Teilnahme.

Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport:

sport-ab-13-juni-2020-moeglich-mit vorliegendem-infektionsschutzkonzept

BZgA - Verhaltensregeln

Thüringer Verordnung

Leitfaden DFB - Zurück ins Spiel

Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs in Thüringen

gez.

Der Vorstand